FAQ

Wie können Einkäufer und Anbieter von comprintis profitieren?

Indem Sie sich auf der Plattform kostenlos registrieren.

Kann ich als Einkäufer comprintis in mein bestehendes ERP (z.B. SAP SRM) einbinden?

Selbstverständlich, wir haben dies bereits mehrfach erfolgreich praktiziert. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Was kostet comprintis?

Für Einkäufer von Druckdienstleistungen ist die Plattform kostenlos. Anbieter bezahlen für ein eingereichtes Angebot eine günstige, volumenabhängige Gebühr.

Für welche Einkäufer von Druckdienstleistungen ist comprintis geeignet?

Für all jene, welche ihre gedruckten Werbe- und Kommunikationsmittel sowie Publikationen effizienter anfragen, auswählen, bestellen und verwalten wollen.

Wie kann ich als Einkäufer meine bestehenden Anbieter in die Plattform einbinden?

Indem diese über eine einfache Funktion zur Registrierung eingeladen werden. So entsteht auf Einkäuferseite eine individuelle „Druckereien-Liste“ über welche langjährige Anbieter ausgewählt und gezielt zur Angebotsstellung eingeladen werden können.

Muss ich als Einkäufer „Druck-Profi“ sein um comprintis zu nutzen?

„Profis“ sind in der Lage das Portal sehr effizient zu nutzen. comprintis ist vor allem aber auch für Einkäufer entwickelt, welche sich nicht täglich mit Druckprodukten beschäftigen.

Wie werden die Anfragen erfasst?

Der Einkäufer kann schnell und sicher über ein benutzerfreundliches digitales „Formular“ seine Wünsche und Anforderungen definieren. Jene welche sich nicht täglich mit Druckprodukten beschäftigen werden dabei von umfassenden Hilfsfunktionen unterstützt.

Kann ich als Einkäufer eine Anfrage zurückziehen?

Eine Anfrage kann jederzeit zurückgezogen, bzw. annulliert werden. Auf Wunsch kann die Annullierung begründet werden.

Wie funktioniert eine Abgebotsrunde?

Der Einkäufer kann via Plattform eine Abgebotsrunde auslösen. Er hat die Möglichkeit sämtliche Anbieter zur Nachbesserung einzuladen oder selektiv Anbieter auszuwählen.

Wie werden die Angebote ausgewertet?

Die eingegangenen Angebote werden durch comprintis vollautomatisch ausgewertet und für den Einkäufer übersichtlich dargestellt.

Weshalb soll sich ein Anbieter registrieren?

Weil er kostengünstig einen komplementären Verkaufskanal nutzen kann und so zu Anfragen und Aufträgen kommt, welche aufgrund des individuellen Dienstleistungs-, Produkte-, Qualitäts- und Nachhaltigkeitsprofils „passen“.

Wie erfahre ich als Anbieter von interessanten Anfragen?

Die Anbieter werden durch comprintis per Email benachrichtigt, wenn eine Anfrage verfügbar ist.

Wie stellt comprintis die Qualität der Anbieter sicher?

Die Anbieter haben im Rahmen der Registrierung - und im Sinn der Selbstdeklaration - die Möglichkeit ihre Firmen, Angebots-, Qualitäts- und Nachhaltigkeitsangaben zu erfassen.

Was ist, wenn für den Anbieter bei der Anfrage etwas unklar ist?

Bei Unklarheiten haben die Anbieter die Möglichkeit dem Einkäufer via comprintis Fragen zu stellen. Der Einkäufer entscheidet ob seine Antwort an alle Anbieter geht welche die Anfrage erhalten haben oder nur an jenen, welcher die Frage gestellt hat.

Kann ich als Anbieter mein Angebot nachbessern?

Ja, wenn der Einkäufer dazu auffordert.

Wie werden den Einkäufern die Angebote zugestellt?

Die Einkäufer erhalten von comprintis eine Nachricht, wenn Angebote vorliegen und eingesehen werden können.

Wie kann der Einkäufer eine Bestellung auslösen?

Via Plattform. Nach der Bestätigung durch den Einkäufer wird die Bestellung dem ausgewählten Anbieter zugestellt. Optional kann die Bestellung ins bestehende ERP (z.B. SAP SRM) übertragen werden.

Wie erfahren die nicht berücksichtigten Anbieter vom Einkäuferentscheid?

Sobald die Bestellung via comprintis ausgelöst ist, verschickt die Plattform eine Benachrichtigung an die nicht berücksichtigten Anbieter.

Welche Rolle spielt comprintis bei der Auftragsabwicklung?

comprintis bahnt Geschäfte zwischen Einkäufern und Anbietern an. Die Auftragsabwicklung findet aber immer direkt zwischen Einkäufer und Anbieter statt.

Welche Kontakte bestehen zwischen Einkäufern, Anbietern und comprintis?

comprintis ist ein automatisiertes Webtool und „traditionelle“ Korrespondenzen bei einzelnen Anfragen und/oder Angeboten sind weder mit Einkäufern noch mit Anbietern vorgesehen.